Team

Das MPI-Team des 5,0 km After-Work-Runs I
Das MPI-Team des 5,0 km After-Work-Runs I

MPI-Läufer erzielen den zweiten Platz beim Leonardo-Campus-Run

36 Läufer am Start beim 5,0 km After-Work-Run I

21. Juni 2017

Nicht nur in der Wissenschaft spielen die Max-Planck-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter vorne mit, auch beim jährlichen Leonardo-Campus-Run sind sie erfolgreich: Bei schweißtreibenden Temperaturen erzielte das MPI-Team beim 5,0 After-Work-Run I den zweiten Platz.
Siegerehrung: das MPI-Team erlaufte sich den zweiten Platz beim 5,0 After-Work-Run I Bild vergrößern
Siegerehrung: das MPI-Team erlaufte sich den zweiten Platz beim 5,0 After-Work-Run I

In den Einzelwertungen erreichte bei den Frauen Annette Artz den zweiten Platz und war erste in ihrer Alterklasse. Felix Volbracht und Gustavo Alviter Raymundo erreichten bei den Männern den 7. und 8. Platz und wurden dritter bzw. zweiter in ihren Altersklassen. Besonders erwähnenswert war die Leistung von Ralf Adams: Er wurde 13. im Gesamtklassement und erster in seiner Altersklasse.

Seit 2007 laufen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts jährlich bei dem 5,0 km After-Work-Run I des Leonardo-Campus-Runs mit.

 
loading content