'Wurmige Weihnachten' aus dem Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin

Türchen Nr. 24 des Max-Planck-Adventskalenders zeigt ein Bild von einem Plattwurm, produziert von Hanna Reuter und Florian Seebeck

24. Dezember 2014
Hinter Türchen Nr. 24 des Max-Planck-Adventskalender 2014 verbirgt sich scheinbar ein hübsch geschmückter Weihnachtsbaum. Jedoch ist es eine Fluoreszenzaufnahme eines Plattwurms, welche Hanna Reuter und Florian Seebeck erstellt haben. Sind sie neugierig auf die weitere Beschreibung? Schauen Sie sich doch den Adventskalender der Max-Planck-Gesellschaft an.
Frohe Weihnachten!
Zur Redakteursansicht