Aktuelles


Corona: Beiträge aus der Max-Planck-Gesellschaft

Auf dieser Themenseite sammelt die Max-Planck-Gesellschaft Beiträge aus verschiedenen Forschungsfeldern an Max-Planck-Instituten zur Corona-Pandemie 2020.

Sergiy Velychko und Hans Schöler erhalten den “GSCN 2020 Publication of the Year Award” des German Stem Cell Network

27. August 2020

Vielbeachtete Studie zur iPS-Reprogrammierung zeigt, dass Oct4 nicht nur unnötig ist, sondern das Entwicklungspotenzial der iPS-Zellen sogar mindert

STADTRADELN: Mit 8.552 Kilometern landet das Team des Max-Planck-Institutes auf Platz 24 im Münster-Ranking

17. September 2020

41 aktive Radfahrende sparten 1.257 kg CO2 ein - Spitzenreiter erzielte 821,1 Kilometer

Karriere


Ihr Weg zu uns

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über Ihren möglichen Einstieg in das Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, sei es als Praktikant, Wissenschaftler oder Auszubildender.

Beruf und Familie

Die Max-Planck-Gesellschaft ist als erste deutsche Wissenschaftsorganisation berechtigt, das Zertifikat der gemeinnützigen GmbH „berufundfamilie“ zu führen, das familienbewusste Personalpolitik honoriert.

Ausführliche Informationen zu Chancengleichheit am Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin finden Sie unter diesem Menüpunkt.

Chancengleichheit

Begabung, Kreativität und Leidenschaft - darauf setzt die Max-Planck-Gesellschaft. Sie fördert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung, Alter, kultureller Herkunft und sexueller Identität, denn in ihrer Vielfalt liegt die Basis für die Spitzenforschung.

Zur Redakteursansicht